Dorfer Erzbrüder Hausach

poche01g 1  poche02k  poche03k  poche05k 

Bergbaufreilichtmuseum "Erzpoche"

Das Bergbaufreilichtmuseum Erzpoche in Hausach ist seit August 2004 eröffnet. Der urkundlich belegte Bergbau im Schwarzwald geht zurück bis zum Beginn des 11. Jahrhunderts. Tatsächlich wurde jedoch im Kinzigtal schon viel früher nach

Erzen gesucht. Man baute vor allem Blei-Silber-Erze, Schwerspat, Flussspat sowie Eisenerz ab. Rund um Hausach sind über 40 Gruben und Stollen nachgewiesen, in denen Bergleute in früheren Jahrhunderten tätig waren. Belegt ist die Zahl von rund 300 Knappen, die um 1515 in den Gruben bei Hausach Arbeit fanden.

Die Dorfer Erzbrüder, eine 1957 gegründete Vereinigung zur Bewahrung bergmännischer Geschichte, erbaute mit Unterstützung der Kommune und privater Förderer im Stadtteil Dorf ein kleines Freilichtmuseum, das sich mit dem Bergbau beschäftigt. Gezeigt wird, unter welch schwierigen Umständen man früher das geförderte Erz weiterverarbeitete. So kann unter anderem ein Schmelzofen sowie eine so genannte Erzpoche besichtigt werden (ein mit Wasserkraft betriebenes Gerät, das zum Zerkleinern der Erze diente). Daneben gibt es einen knapp zehn Kilometer langen Bergbaulehrpfad. Der Rundweg durchs Hauserbachtal führt vom Rathaus über die Burg Husen, Kreuzberg, Reutegrund und Talstraße zur Dorfkirche und ist mit vielen interessanten Hinweisen rund um den Bergbau beschildert.

Das Museum hinter der Dorfkirche wird am Sonntag, 22. August 2004, offiziell mit einer Bergparade durch Hausach, die um 14 Uhr beginnt und einem großen Fest eröffnet. Die Bergparade besteht aus Bergmannsvereinen und Gruppen, die mit historischen Kostümen die verschiedenen Bergbau-Epochen darstellen. Zu sehen sind beispielsweise Ritter, Gaukler und ein kompletter mittelalterlicher Hofstaat. Vor und nach dem Umzug werden im Festzelt beim Bergbaufreilichtmuseum sowohl Speis und Trank als auch Musik und Unterhaltung geboten. Den ganzen Tag führen die Erzbrüder durchs Museum.

Eine Mineralienausstellung und eine Mineralienbörse im Zechenhaus sowie Kutschfahrten für Kinder runden das Programm ab. Bereits am Samstagabend werden die Feierlichkeiten im Festzelt eröffnet.

Quelle: 
http://www.schwarzwaldfuehrer.info">http://www.schwarzwaldfuehrer.info

facebook  social3  social4  Twitter  social5

Dorfer Erzbrüder - 77756 Hausach

Copyright © 2019 Dorfer Erzbrüder Hausach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.